Seelische Gesundheit Düsseldorf

Ein interaktiver Audiowalk

„Was bedeutet seelische Gesundheit für mich?“

Im Seminar „seelische Gesundheit – ein interaktiver Audiowalk“ entwickeln Studierende verschiedener Fachrichtungen zunächst theoriegeleitet eine individuelle Perspektive auf den Begriff der seelischen Gesundheit. Ausgehend von der Frage „Was bedeutet seelische Gesundheit für mich?“ werden alltagsnahe und wissenschaftlich fundierte Interventionen (Mediationen, Imaginationen, Entspannungsverfahren) in Teams erarbeitet. Die so entstehenden Audiostücke zum Thema seelische Gesundheit werden dann an verschiedenen Standorten in der Düsseldorfer Innenstadt allen Bürger*innen zugänglich gemacht.

Lehrstuhl

Die Veranstaltung findet als Teil eines Wahlfachs für Medizinstudierende am Lehrstuhl für Psychiatrie und Psychotherapie der Heinrich-Heine-Universität unter der Leitung von Frau Professor Meisenzahl statt. Der Lehrstuhl ist an das LVR-Klinikum Düsseldorf angebunden. Weitere Informationen über den Lehrstuhl sowie über die Klinik finden Sie hier. 

Anmeldung zum Workshop

Termin: Samstag den 06.11.2021, 10:00-14:00 Uhr

Ort: Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf

Covid-19-Hygienemaßnahmen: Es gilt die 2G-Regel.

Im Workshop am 06.11. im Haus der Universität soll es zu einem Austausch zwischen den Studierenden und interessierten Bürger*innen der Stadt Düsseldorf kommen. Nach einem kurzen Impulsvortrag zum Thema „seelische Gesundheit“ sowie einer kleinen Einführung zum künstlerischen Format „Audiowalks“, stellen die Studierenden dem Publikum erste Ideen für ihre Audiowalk-Projekte zur Förderung der seelischen Gesundheit Düsseldorfer Bürger*innen vor. Nach der Vorstellungsrunde kommen die Studierenden mit den Bürger*innen ins Gespräch über eigene Erfahrungen. Im gemeinsamen Austausch werden die Konzepte für die Interventionen finalisiert und können im Anschluss mit Hilfe unserer Mediendozentinnen Marie Deiss und Johanna Steindorf direkt umgesetzt werden. Im Anschluss erstellen die Studierenden auf Basis des Workshops in den anschließenden Wochen den Audiowalk, der im Frühjahr 2022 den Bürger*innen der Stadt Düsseldorf präsentiert wird.